Zum Inhalt springen
  • 160610_slider_1700x300px.jpg
  • 160614_slider_1700x300px.jpg

Koordinierungsstelle des Netzwerk gegen Rechts im Oberbergischen Kreis

Im Oberbergischen Kreis arbeitet die PariSozial Bergisches Land als Träger der Koordinierungsstelle des Netzwerkes gegen Rechts. Diese Arbeit wird durch den Oberbergischen Kreis finanziert.

 

Aus dem Grundsatzpapier des Netzwerkes gegen rechts vom 23. Mai 2012:

"Vordringliche Aufgabe des Netzwerkes ist es, Jugendliche und junge Erwachsene davor zu schützen, sich von rechten Gruppierungen in den Bann ziehen zu lassen. Daher werden die Mitglieder des Netzwerkes konzentriert daran arbeiten, Strategien der Aufklärung zu erarbeiten, um Absichten und Vorgehensweisen rechtsextremistischer Gruppierungen erkennbar zu machen und diesen entgegen treten zu können.

Das Netzwerk gegen Rechts ist ein Zusammenschluss verschiedener Organisationen mit dem Ziel, rechtsextremistische, rassistische, fremdenfeindliche und antisemitische Tendenzen im Oberbergischen Kreis aufzudecken und ihnen durch Ziel führende Maßnahmen entgegen zu wirken und damit Vielfalt und Toleranz zu befördern..."

Kontakt

Netzwerk gegen Rechts
Kleine Bergstr. 7, 51643 Gummersbach
Tel: 0170 / 11 88 753
Fax: 02202 / 9 36 89 23
netzgegenrechts-obk@paritaet-nrw.org

Ansprechpartnerin:
Gudrun Martineau